Header

Blog

Invisia Blog.

Die Antwort auf steigende Strompreise – ZEV und Lademanagement

21.12.2023

In einer Zeit steigender Strompreise in der Schweiz bietet Invisia AG innovative Energiemanagement-Lösungen. Durch intelligentes Lademanagement und effiziente Energieverteilung hilft Invisia AG, die finanzielle Belastung durch den Strompreisanstieg zu mindern und fördert gleichzeitig einen nachhaltigeren Lebensstil.

Mehr lesen

4 Schritte zur Bewilligung für ein ZEV vom EVU?

17.06.2024

In einer zunehmend dezentralen Energielandschaft gewinnen Zusammenschlüsse zum Eigenverbrauch (ZEV) an Bedeutung. Diese Zusammenschlüsse ermöglichen es den Teilnehmenden, gemeinsam vom auf dem Dach erzeugten Solarstrom zu profitieren und eventuelle Überschüsse ans Netz zu verkaufen.

Mehr lesen

Voraussetzungen & Vorabklärungen für ein ZEV

22.04.2024

Zusammenschlüsse zum Eigenverbrauch (ZEV) bieten eine innovative Möglichkeit, Energie gemeinschaftlich zu nutzen und zu verwalten. Um jedoch das volle Potenzial eines ZEV auszuschöpfen, ist es essentiell, sich mit den grundlegenden Voraussetzungen, den notwendigen Vorabklärungen und der generellen Machbarkeit auseinanderzusetzen. In diesem Blog-Post gehen wir auf die erste und vielleicht wichtigste Etappe der Gründung eines ZEV ein.

Mehr lesen

Intelligente Stromtarife im ZEV: Ein Vergleich der Modelle

08.04.2024

Im Zeitalter der Energieeffizienz und Nachhaltigkeit sind zukunftsweisende Stromtarife nicht nur ein Trend, sondern eine Notwendigkeit für jeden Immobilienbesitzer.
Das Zusammenschluss zum Eigenverbrauch (ZEV) bietet eine hervorragende Möglichkeit, den Energieverbrauch innerhalb von Mehrparteienhäusern und Büroräumlichkeiten intelligent und effizient zu gestalten. In diesem Artikel beleuchten wir zwei Tarifvarianten, die nicht nur ökologisch, sondern auch ökonomisch attraktiv sind.

Mehr lesen

CO2-Absenkpfad und Klimaziele 2050 mit Fokus auf Immobilien und Energiemanagement

29.01.2024

Die EU und die Schweiz wollen bis 2050 klimaneutral werden. Einer der Schlüsselbereiche, in denen Fortschritte erzielt werden müssen, ist die Immobilienbranche, insbesondere bei grossen Liegenschaften und Gewerbeimmobilien. Der CO2-Reduktionspfad der Schweiz ist ein entscheidender Teil dieses Vorhabens, da er darauf abzielt, die Treibhausgasemissionen signifikant zu reduzieren und einen nachhaltigeren Lebensraum zu schaffen.

Mehr lesen