Header

Bild-Ladepark-electrosuisse-tagung

Elektromobilität der Zukunft: Einblicke von Ronny Kleinhans am e-mobile Lade Forum

Das e-mobile Lade Forum 2024 bietet eine einzigartige Plattform, um Ihr Fachwissen zu erweitern, von branchenführenden Experten zu lernen und wertvolle Kontakte zu knüpfen.

Elektroautos mit Strom laden – wars das schon?

Ronny Kleinhans spricht am der Fachtagung “e-mobile Lade Forum” der Electrosuisse über die Zukunft des Lademanagements von Elektrofahrzeugen.

Stromkosten ab Januar 2024 in Winterthur
Quelle : nzz.ch

Auf der Website der NZZ lassen sich die Strompreise für das Jahr 2024 pro Gemeinde anzeigen.

Unser Beispiel zeigt die Gemeinde Winterthur, in welcher der Strompreis je kWh von Rp. 28.24 auf Rp. 35.92 ansteigt. Das ist eine Preiserhöhung pro kWh von 21%.

Nachstehende Grafik zeigt den durchschnittlicher Strompreis in kWh für Haushalte in der Schweiz in den Jahren 2012 bis 2024:

Durchschnittlicher Strompreis in kWh für Haushalte in der Schweiz in den Jahren 2012 bis 2024
Quelle: statista.com

Die Lösung für effizientes Energiemanagement

Die steigenden Strompreise in der Schweiz stellen sowohl für Privathaushalte als auch für KMUs eine ernsthafte finanzielle Belastung dar. Invisia AG steht bereit, um durch fortschrittliche Energiemanagement-Lösungen und intelligente E-Mobility-Ladetechnologien diesen Herausforderungen entgegenzuwirken. Unsere Mission ist es, Ihnen zu helfen, weniger für Energie zu zahlen und gleichzeitig einen nachhaltigeren Lebensstil zu fördern.

ZEV und Lademanagement reduzieren die Stromkosten

Zum ZEV-Anbieter Invisia